Advaita
Ja, ich möchte den
Oasis-Newsletter erhalten!
Email:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Energiezuckerl des Monats:

 

Endlich Aufblühen!

Sie sind eingeladen das Frühjahr mit Begeisterung und Inspiration zu beginnen.

 

Balance Schnupper Session

1 Stunde Energetik & Bewusst-Seins-Coaching statt 60.- Euro um nur 40.- Euro!

Das Schnupperangebot ist einmal für Oasis ErstbesucherInnen gültig.

Diesen Monat in Oasis:

 

Reiki Meistergrad

19.05 & 20.05, 10:00-18:00

Ausgebucht!

 

Casa Meditation

Mittwoch, 30.05, 19:00-20:00

 

Reiki II - Okuden

31.05 & 03.06, 10:00-18:00

 

Vorschau nächsten Monat:

 

Von 04. bis 07. Juni ist Oasis geschlossen.

 

Reiki II - Okuden

16.06 & 17.06, 10:00-18:00

 

Casa Meditation

Donnerstag, 21.06, 19:00-20:00

 

Reiki Austauschabend

Donnerstag, 28.06, 18:00-20:00

 

Reiki I - Shoden

30.06 & 01.07, 10:00-18:00

 

 

 

 

ADVAITA Philosophie

Alles ist Eins

Advaita bedeutet Nicht-Dualität und spielt auf die Einheit unseres unsterblichen Wesenskerns (Atman, Seele) mit der transzendenten Weltseele (Brahman, göttliches Prinzip) an.

Es geht darum diese Einheit zu erkennen, was jederzeit möglich ist, wenn wir uns nicht mit der gegenständlichen Welt identifizieren. Diese Selbst-Erkenntnis bzw. dieser Perspektivenwechsel führen zur Befreiung aus der Weltenillusion und entsprechen der Erleuchtung oder dem Nirwana.

 

Die Advaita Philosophie besagt, dass Alles bereits jetzt in uns ist. Indem wir uns dessen bewusst sind, erleben wir Glückseligkeit.

Unser wahres Wesen entspricht Sat (reines Sein), Chit (reines Bewusstsein) und Ananda (reine Glückseligkeit). Unsere Essenz ist unendlich, göttlich, voller Kraft, Liebe, Freude und Frieden.

 

Wichtige Vertreter der Advaita Philosophie sind Sri Ramana Maharishi (Wer bin ich? Who am I?) oder Nisargadatta Maharaj (Ich bin Das, I am That). Zur Neo-Advaita Strömung zählen Eckhart Tolle (Jetzt! Die Kraft der Gegenwart), Cesar, Mooji und viele andere.