Methoden

Methoden

 

In der psychologischen Beratung und im Bewusst-Seins-Coaching verwendet Dr. Clara Franceski effektive Methoden und Ansätze, die sie direkt von deren Begründern erlernte. Die Kombination verschiedener Ansätze und Methoden liefert wertvolle Bausteine, die sich zu einem großen Ganzen zusammenfügen und letztendlich nachhaltig Veränderung und freudvolle Neuorientierung bewirken.

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie befasst sich, im Gegensatz zur oft defizit-orientierten klassischen Psychologie, mit den positiven Aspekten des Menschen, wie Wohlbefinden, Glück, Flow, Humor, Genuss, Zufriedenheit, prosoziales Verhalten, Bewegung und Entspannung. Anstatt aus dem Mangelbewusstsein Fehler zu suchen und zu korrigieren, werden Stärken gestärkt.

Stärken stärken

Die in den 1990er Jahren von Dr. Martin Seligman eingeführte Positive Psychologie richtet ihr Augenmerk auf die menschlichen Stärken. Sie vereint unter anderem bereits bekannte spirituelle Konzepte der Achtsamkeit, Meditation, Liebe, Dankbarkeit, Versöhnung oder Hoffnung mit zeitgenössischer neurobiologischer Forschung. So beweist sie wissenschaftlich den nachhaltigen Effekt einer ganzheitlichen, positiv orientierten Lebens-, Denk- und Fühlweise auf den Menschen.

 

 

 

 

 

 

 

Hypnosystemisches Coaching

Der von Dr. Gunther Schmidt begründete hypnosystemische Ansatz vereint Konzepte des systemischen Denkens und der Hypnotherapie nach Milton H. Erickson. Er arbeitet mit inneren Bildern, Körperempfindungen und Bewegungen, um so optimal unbewusste, zieldienliche Prozesse zu aktivieren.

Begegnung und Kommunikation mit unbewussten Bedürfnissen

Im Zentrum steht die Orientierung auf Kompetenzen, Ressourcen und Lösungen. Dabei werden die Bedürfnisse unbewusster Anteile berücksichtigt und eine Begegnung zwischen bewussten und verborgenen Potentialen gefördert. Zuvor ungenützte Ressourcen und Kreativität entfalten sich umso auf freudvolle Weise Ziele zu erreichen. Hypnosystemische Interventionen erlauben umgehende und dabei nachhaltige Veränderungen bei hartnäckigen Problemen. Sie sind damit eine echte Alternative zu zeit- und kostenintensiveren Methoden.

 

Systemisch-Experimentelle Aufstellung- und Verkörperungsarbeit

Die von Siegfried Essen begründete systemische Aufstellungsarbeit fördert Selbstliebe und Lebenslust. Sie verbindet mit dem spirituellen Wesenskern der Person und macht durch Sozialisation und Identifikation entstandene Blockaden bewusst.

Herzenswunsch Aufstellung

Die ressourcenorientierte Verkörperungsarbeit befasst sich nicht wie herkömmliche Familienaufstellungen mit äußeren Beziehungen, sondern beschäftigt sich mit unseren inneren Anteilen. Aus Symptomen werden so Ressourcen, die dazu beitragen den wahren Herzenswunsch zu erfüllen.

 

Systemische Beratung und Mentaltraining

Die bei Dr. Philip Streit erlernte Systemische Beratung nutzt ressourcenorientierte Fragestellungen, um Probleme zu lösen. Im Mental Training werden meist automatisierte Handlungs- und Verhaltensmuster hinterfragt und mit positiven Affirmationen neue Handlungs- und Fühlräume eröffnet. Die emotionale und mentale innere Landschaft wird erweitert.

 

 

 

 

 

Hilfe bei Liebeskummer

"Der Besuch in der Seins-Oase hat mir geholfen Wege und Methoden zu finden um mit einer schwierigen Situation umzugehen. Jeder, der einen neuen Blick auf bestimmte Probleme braucht, sollte Oasis einen Besuch abstatten."

- Anton aus Graz

 

Ganzheitliches Aufblühen unterstützen

Ziel der Positiven Psychologie ist das ganzheitliche Aufblühen (Flourishing) des Menschen, der glücklich und sinnerfüllt im Flow sein Leben gestaltet.

+43 (0)650 9751703