Tibetisches Reiki Ausbildung

Tibetisches Reiki Ausbildung

Tibetisches Reiki stellt eine moderne, westliche Form des Usui Reiki Ryoho vermischt mit Raku-Kei, einer schamanischen Reikiform, dar. In dem von William Lee Rand gelehrten Tibetischen Reiki werden dem Usui Reiki Ryoho weitere kraftvolle Meister-Symbole hinzugefügt.


ÜBERTRAGUNGSLINIE


Mikao Usui – Dr. Chujiro Hayashi – Mrs. Hawayo Takata – Phyllis Furumoto – William Lee Rand – Jessica Miller – Paula Yudi – Rebecca Lemaire – Dr. Clara Christina Franceski


Ausbildungsinhalte

Elemente des Tibetischen Reiki und westliche Techniken in der Tradition von William Lee Rand fließen bereits in den ersten und zweiten Reiki Grad ein.

Im Meister-Grad unterscheidet sich das Tibetische Reiki stark vom klassischen Usui Reiki Ryoho mit zusätzlichen Symbolen, die in der Meister-Grad-Ausbildung weitergegeben werden. 


Für nähere Informationen besuchen Sie bitte Usui-Reiki-Ryoho-Ausbildung.


„Ich danke meiner Meisterin Clara für ihre Herzlichkeit und besonders für ihre Kompetenz und ihre spirituelles Wissen, das sicher auf ihre langjährigen Erfahrungen in Indien und Süd-Amerika zurückzuführen ist. Ich habe Clara als Lehrerin gewählt, da sie Reiki nicht nur unterrichtet, sondern vor allem Reiki wirklich selbst lebt."

Herbert aus Graz